„Die Schlacht am heißen Büffet“

Bei Temperaturen um 34 Grad gab es am Ende Juni eine Schlacht am heißen Büffet – das traditionelles Grillfest der Gesellschaft 1938 Krefeld-Oppum im...

Die Oppumer Prinzengarde verstärkt in allen Altersklassen ihre Tanzgarde

Die Große Tanzgarde der Oppumer Prinzengarde 2006 e.V. lädt am 08. und am 15. März (jew. 19:45 Uhr) zu einem offenen Probetraining für angehende...

Prinz Lukas I. lädt ein zum Prinzenbiwak

„Oppums ‚Klieene Prinz‘ janz jruot op Jöck“ ist sein Sessions-Motto, doch am Karnevals-Samstag (02. März) macht er Halt am Yellow und lädt Groß und...

950 Jahre Oppum

950 Jahre alt wird Oppum im Jahre 2022 und ist damit 301 Jahre älter als Krefeld. Ein Fest, das man groß feiern möchte. Zu...

Krefeld-Oppum – Alte Zeiten

In Erinnerungen schwelgen - das kann man mit Hilfe alter Fotos noch am besten. In Zeiten vor Selfies und Digitalkameras wurden vielleicht nicht so viele...

Mit einer Rose am Revers

Mit großer Zufriedenheit blickt Karl-Heinz Borghoff (Mitte) in diesen Tagen zurück und erfreut sich dabei in erster Line seiner Familie und dem Nachwuchs. „Jeder...

Oppumer Weihnachtsmarkt

Trotz trübem, regnerischem Wetter tat es der feierlichen Stimmung auf dem zweiten Weihnachtsmarkt am 24.11. rund um die atmosphärisch beleuchtete Schutzengelkirche keinen Abbruch. Der...

23. Rock- & Oldienacht

Am 3. November steigt wieder Krefelds größte Zeltveranstaltung bei der Oppumer Rock- & Oldienacht. Bei der 23. Auflage dieser oft als „Kult“ titulierten Veranstaltung...

Folgen Sie uns!

1,829FansGefällt mir
42FollowerFolgen

Aktuelle Artikel

Wunschbaumaktion – „Wünsche werden wahr“

Auch in diesem Jahr gibt es wieder zwei Wunschbäume in St. Tönis. Einen in der Sparkassenfiliale an der Ringstraße und einen im Verwaltungsgebäude an...

Auszeichnung: DRK zeichnete Lebensretter aus

Fünf Blutspender hat das DRK in diesem Jahr ausgezeichnet. So haben Christa Wenders, Alexandra Klötzing und Manfred Theißen 25 Mal Blut gespendet. Thomas Kolfhaus ist...

Ehrenamt: Für Rosemarie Sattler ist das Demenzcafé eine Herzensangelegenheit

„Vergesst mir nicht das Lachen!“ – Mit diesen Worten beschließt Rosemarie Sattler (70) stets die Zusammenkünfte im Demenzcafé der Evangelischen Kirche, die einmal in...
X
X