HÜLS: Nikolaus und Nikodemus kommen in diesem Jahr digital

    Seit 1923 veranstaltet die Hülser Kolpingfamilie jedes Jahr am Vorabend von Nikolaus (5. Dezember) den Nikolausabend in Hüls. Nikolaus, sein Helfer Nikodemus und Zaras zeigen sich dabei um 16 Uhr vom Kirchenplatou aus den auf dem Markplatz wartenden Kindern, Eltern, Großeltern und Gästen. Im Anschluss lassen sie den Gabensack über ein Seil nach unten ab und zeigen sich nach einigen Minuten den wartenden Menschen auf dem festlich geschmückten Prunkwagen.

    Aufgrund der Pandemie ist dies in diesem Jahr jedoch nicht möglich. Die ausrichtende Kolpingfamilie begeht daher das Fest digital. Nikolaus (Reinhard Bexkens) und Nikodemus (Jörg Jäger) gehen am 5. Dezember um 16 Uhr „live“ und sprechen zu den Kindern.

    Hier der Link bei YouTube „Kolpingfamilie Hüls“:

    https://www.youtube.com/results?search_query=kolpingfamilie+hüls

    BU: Nikolaus und Nikodemus mit Laptop und IPad in der Pfarrkirche St. Cyriakus.