Kaum am Markt schon vergriffen

    Christian Cosman (Präsident Prinzengarde) Felix Mai (Schatzmeister Prinzengarde), Heiner Kempken (Edeka), Christhard Olonska (Werbeagentur Dachstation, Kredo) Christian A. Kölker

    Den Kurier 2021 der Prinzengarde Krefeld gibt es fast nur noch als Sammlerstück. Wenn schon kein Karneval, dann aber wenigstens der 60. Kurier für die Mitglieder, Freunde und Förderer der Prinzengarde. Sonst nur beim Herrenabend oder der Steckenpferdsitzung erhältlich, musste man in diesem Jahr neue Vertriebswege erschließen.

    Der initiierte Drive-In am Zeughaus war die interne Lösung, mit dem Krefeld Journal KREDO und seinen Hotspots an frequenzstarken Plätzen fand man in Herausgeber Christhard Olonska und nicht zuletzt Heiner Kempken, Senator der Prinzengarde, tatkräftige Unterstützung. Im Edeka Markt Gahlingspfad brachte man das Projekt jetzt auf die Reise. Ein Selbstläufer, denn so schnell war der Kurier noch nie vergriffen.