Menschenrettung: Neues Notarztfahrzeug

    Es hat 235 PS und eine 8 Gang Automatik. Vor allem aber hat es mit Monitoring, Beatmung, Defibrilation, Perfusor inklusive Wärmefach für Infusionen und Kühlfach für Medikamente ganz viel notfallmedizinische Technik an Bord: Der Volvo XC 90 – das neue Notarzt-Einsatz- Fahrzeug (NEF) der Stadt Tönisvorst.

    Das Fahrzeug wurde am Freitag, 6. September, offiziell von der Stadt – als Trägerin des NEF – an das Notarzt-Team übergeben. Rund 1.500 Einsätze werden pro Jahr mit dem Fahrzeug geleistet. Das Vorgängerfahrzeuge, ebenfalls ein Volvo, war 10 Jahre im Dienst und hatte 285.000 Kilometer gelaufen. (tob)