Parkplatz Viehmarkt: Herbstkirmes auf neuem Platz

    Rund drei Wochen vor der geplanten Fertigstellung konnte der Viehmarkt am Donnerstag,
    16. August, seiner Bestimmung als neuer Parkplatz mit 63 Stellplätzen für die Stadt Kempen übergeben werden. Damit kann dort auch wieder die Herbstkirmes, die vom 08 bis 11. September stattfindet, aufgebaut werden. Das Bauvorhaben hat rund 310.000 Euro gekostet. Er bietet nicht nur eine schönere Optik, sondern er verfügt neben einer neuen Parkraumanordnung auch über breitere Stellparkflächen. Er eignet sich dadurch auch für große SUV Fahrzeuge. Die Stadtwerke Kempen betreiben dort nun ihre erste kostenlose E-Stromsäule. Weitere Standorte sind in der Vorbereitung, wie beim Autohaus Gossens, dem Kundenparkplatz der Stadtwerke, am Bahnhof, am TZN, am Aqua-Sol, an der Kempener Burg, am Markplatz in St. Hubert sowie in der Nähe des Krankenhauses. (tob)