Prinzenpaar: Neues Hülser Prinzenpaar passt hervorragend zum Motto „Jeck to school“

    Mit Prinzessin Nicole II. (35) und Stefan II. (42) Erlenwein hat der Sechserrat der kath. Jugend Hüls e.V. ein passendes Prinzenpaar zum diesjährigen Sessionsmotto des Sechserrates „Jeck to school“ gefunden. Beide sind nämlich an der Maria-Montessori- Gesamtschule in Krefeld tätig, er als Lehrer und sie als Schulsekretärin. Seit dem 11.11.19 sind die beiden 11 Jahre verheiratet.

    Kennengelernt haben sich die beiden, wie kann es auch anders sein, vor etlichen Jahren im HSV-Ferienlager. Zu den Hobbys der Regenten zählen beim Prinzen Kabarett bei den Krähen, Tennis, Karneval, Klönen beim Stammtisch, und bei der Prinzessin Yoga. Der Prinz schreibt zudem seit 2019 regelmäßige Kolumnen im Stadtjournal „HÜLS life“ als „Breetlookman“, so auch in der heutigen. Unter diesem Namen tritt er auch seit Jahren im Programm des Sechserrates, wo er seit 1993 aktiv ist, auf.

    Ihre Kinder Felix (10) und Louisa (7) sind mit den Sportarten Fußball, Tanzen, Turnen und Schwimmen beim HSV aktiv. Die Erlenweins sind eine jecke Familie. Stefan Erlenwein folgt seinem Vater Heinz Erlenwein, der im vergangenen Dezember mit 77 Jahren unerwartet verstorben ist, im Amt des Prinzen Karneval. Zusammen mit Stefans Mutter Nancy waren die beiden 1981 das Prinzenpaar von Hüls. (tob)