Radrennen in Hüls: Stars der Tour de France in Hüls am Start

    Der Hülser Sportverein e.V. richtet zusammen mit der KS Sport- und Event GbR von Christian A. Kölker und Tobias Stümges seit 2013 das „Breetlook-City-Radrennen“ aus. Mit den Erfahrungen von sechs Austragung ist nun die Überlegung gereift, das Elite-Rennen „Retour le Tour“, das in 2017 und 2018 in der Krefelder Innenstadt stattgefunden hat, mit dem „Breetlook-City-Amateurradrennen“ zu verschmelzen. Damit werden sich am Freitag, 02. August, erstmals auch Profis, die am 05. Juli bei der Tour de France in Brüssel starten, auf einem 640 Meter langen Rundkurs in Hüls präsentieren. Um 18 Uhr beginnt der Renntag mit Start- und Ziel auf dem Markplatz und umfasst insgesamt vier Rennen: Fette-Reifen-Rennen (Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren), Nachbarschafts- und Firmenrennen (ab 16 Jahren), Ausscheidungsfahren der Elite und dem Elite-Hauptrennen. (tob)

    Kinder- und Nachbarschaftsrennen

    Um 18 Uhr gehen die Kleinsten im Wettbewerb „Fette-Reifen“ um den Großen Preis der Volksbank Krefeld eG an den Start. Kinder im Alter zwischen sechs und 12 Jahren sind mit ihren Rädern und einem Sturzhelm in zwei Wettbewerben 6-8 Jahre und 9 bis 12 Jahre über zwei beziehungsweise drei Runden zum Mitmachen aufgerufen. Für jeden Teilnehmer gibt es eine Teilnehmerurkunde. Die drei Erstplatzierten erhalten einen Pokal nebst Blumen. Die Teilnahme ist kostenlos. Um 19.15 Uhr sind Einzelstarter, Nachbarschaften, Vereine, Parteien, Firmen und Freundeskreise im „Nachbarschafts-, Firmen- und Juxrennen“ um den Großen Preis des Helios Cäcilien-Hospital über zwei Runden aufgerufen.

    Die Teilnahmegebühr von 5 Euro fließt in ein Hülser Projekt. Gruppen ab fünf Personen werden von einer dreiköpfigen Jury hinsichtlich ihrer Kreativität bei den Startoutfits bewertet und können dabei eine Grillparty für bis zu 20 Personen mit Grillfleisch von EDEKA Kempken gewinnen. Anmeldungen für beide Rennen sind bis 30 Minuten vor dem Start in
    der Nummernausgabe der HSV-Geschäftsstelle möglich. Weitere Infos unter www.retour-le-tour.de

    Rennplan

    18:00 Uhr Fette-Reifen-Rennen (6-8 Jahre und 9-12 Jahre)
    „Großer Preis der Volksbank Krefeld“
    2 Runden = 1,28 Kilometer / 3 Runden = 1,92 Kilometer
    Anmeldungen sind bis 30 Minuten vor dem Start in den HSV-Geschäftsstelle möglich.

    18:30 Uhr Ausscheidungsfahren der Profis
    „Großer Preis des Ingenieurbüros Verwiebe“
    22 Runden = 14,08 Kilometer
    11 Starter. Ab Runde 2 muss derjenige Fahrer, der als letzter über den Zielstrich gefahren ist das Rennen verlassen.

    19:15 Uhr Nachbarschafts- und Firmenrennen
    „Großer Preis des Helios Cäcilien-Hospital Hüls“
    2 Runden = 1,28 Kilometer
    Teilnahmegebühr 5 Euro für ein Projekt im Ort, einfallreichste Gruppe erhält nach Jurywertung Grillplatte von EDEKA Kempken gestiftet.

    20:15 Uhr Elite-Rennen
    „Großer Preis der DAUNER & DUNARIS QUELLEN“
    100 Runden = 64 Kilometer

    Nach der Siegerehrung im Nachbarschafts- und Firmenrennen gibt es eine Fahrervorstellung. Das Tragen eines Helmes ist in allen Rennen Pflicht.