Wunschbaumaktion – „Wünsche werden wahr“

    Ralf Küntges (KiTa Gänseblümchen), Albrecht Mensenkamp, Birgit Koenen und Reante Mewis vom Verein Apfelblüte, Anna Marie Dombromski von der KiTa Gänseblümchen Horst Klausmann (Sparkassenfilialleiter).

    Auch in diesem Jahr gibt es wieder zwei Wunschbäume in St. Tönis. Einen in der Sparkassenfiliale an der Ringstraße und einen im Verwaltungsgebäude an der Bahnstraße. Herzenswünsche von Tönisvorster Kindern werden wieder an den beiden Bäumen hängen. Der Verein Kinderhilfe Apfelblüte e.V. organisiert gemeinsam mit der Sparkasse Krefeld und der Schulsozialarbeit der Stadt Tönisvorst diese beliebte Aktion.

    Am 27. November gab es dazu den offiziellen Startschuss. Kinder des Kindergartens Villa Gänseblümchen haben den Baum in der Sparkasse mit selbstgebastelten Sachen geschmückt. Jeder Bürger kann nun eine Wunschkarte abnehmen, das gewünschte Spielzeug bis zu einem Wert von ca. 20 Euro kaufen und weihnachtlich verpackt in der Sparkasse oder im Verwaltungsgebäude zu den Öffnungszeiten abgeben. Die Aktion läuft noch bis zum 18. Dezember.

    Es werden Kinder von Familien bedacht, deren Leben von sozialen Nachteilen geprägt ist. Selbstverständlich erfolgt dies unter Berücksichtigung des Datenschutzes. Alle Infos zum Ablauf der Aktion stehen auch auf der Rückseite der Wunschzettel. (red)